Alle Asse Sandhofen seit 1960

Alle Asse hat als erster Verein in der VG Nordbaden die elektronische Listenführung eingeführt

In Verbindung mit der Webseite Skatguru , wurden zuerst 10 Tablets angeschafft, die es bis zu 40 Skatspielern ermöglichen, ohne die alten Spiellisten den Spielabend durchzuführen. Aufgrund der guten Kassenlage wurden weitere 10 Tablets angeschafft, um bei der "Offenen Stadtmeisterschaft" die zur Erinnerung an den Ehrenvorsitzenden Karl - Heinz - Jung seit einigen Jahren stattfindet, dieses Turnier mit bis zu 80 Teilnehmern auszuführen.

Die Ergebnisse werden automatisch online auf die Webseite übertragen, so kann während der laufenden Serie, sowohl der eigene Tisch, als auch die Gesamtwertung jederzeit abgerufen werden. Nach der 1.Serie wird automatisch nach dem Spielstand die Tischeinteilung für die zweite Serie vorgenommen. Verlustgelder werden ausgerechnet und nach Ende des Spieltages ist sofort das Endergebnis parat. Nach dem Endergebnis wird die Tischeinteilung des nächsten Spieltages gesetzt. Jedes Mitglied kann die Ergebnisse im Internet unter Skatguru einsehen. Das hat eine deutliche Zeiteinsparung zur Folge.

Alle Asse Sandhofen ist ein Skat Club im Norden von Mannheim, der das Ziel hat, den Skatsport als Denksport zu fördern.

Skat kann man auch als Gehirnjogging ansehen, denn Skat ist das "Schachspiel" unter den Kartenspielen.

Skat ist ein 200 Jahre altes Kartenspiel das in Altenburg zum ersten Mal gespielt wurde.
Das Skatspiel ist bei der UNESCO, seit 2017 als immaterielles Kulturerbe anerkannt.

Wir laden gerne alle Interessierten ein, diesen Denksport zu erlernen, oder wenn sie es schon können bei Alle Asse Sandhofen teilzunehmen.
Viele denken jetzt sicher: „Ich kann das Spiel aber für einen Skat Club bin ich zu schlecht" Falsch !!!!
Wir freuen uns auf euch...

Ein altes Klischee "Die Skatspieler rauchen und trinken zu viel Alkohol" ist falsch!
Man kann keinen Denksport "benebelt" ausüben, weder Schach, Poker, Computerspiele, noch Skat.

Darum sind unsere Spielabende "Rauchfrei" und zu starker Alkoholgenuss kann zum Ausschluss führen.

Skat wird von weiblichen und männlichen Personen, bis ins hohe Alter, in Vereinen bzw. Clubs gespielt, diese wiederum sind in 14 Landesverbände und in 66 Verbandgruppen mit ca.215.000 Mitgliedern organisiert.

In einem Skat Club des DSKV ( Deutscher Skatverband) kann man sich für große Turniere qualifizieren, angefangen von Club-Meisterschaften, Landes-Meisterschaften, bis hin zu Deutschen-Meisterschaften.

Alle Asse Sandhofen ist z. Zeit mit 2 Mannschaften in der Regionalliga vertreten. Die Landesliga Mannschaft ist 2022 in die Oberliga aufgestiegen.

Alle Asse Sandhofen hatte auch schon in der 1. und 2. Bundesliga gespielt.
Unser Club beteiligt sich an Reisekosten, sowie Startgelder für Ligaspiele, Mannschaftmeisterschaften und Einzelmeisterschaften .

Fazit: Jeder der sich für einen Denksport interessiert und an Wettbewerben teilnehmen möchte und die "Gesellschaft" liebt, ist bei Alle Asse Sandhofen bestens aufgehoben.

Für einen Jahresbeitrag von 45.--€ für Erwachsene bietet Alle Asse Sandhofen eine kostengünstige Plattform um Skat zu spielen. Studenten, Jugendliche, Azubis und Schüler sind beitragsfrei
In dem Mitgliedsbeitrag ist eine Unfallversicherung zu allen Skatwettbewerben des D.S.K.V inbegriffen.

Die Mitglieder werden mit ihren Partnern und Kindern zum alljährlichen Sommer - Grillfest und zur Weihnachtsfeier eingeladen.

Für Schüler und Jugendliche sowohl auch für Erwachsene, die das Spiel gerne erlernen wollen, ist immer ein erfahrener Spieler des Vereins bereit, den einen oder anderen Tipp zu geben.
Einfach vor einem Spieltag in unserem Clubhaus vorbei kommen und sich informieren.

Gastspieler und Skatspieler die nur mal reinschnuppern wollen, wie es in einem Verein so zugeht, sind selbstverständlich sehr gerne gesehen.

Spielabend: Freitags 18Uhr30, Clubhaus der Aurelia Sandhofen, Wilhelmswörthstr.22 , 68307 Mannheim

Vorstand Alle Asse Sandhofen 01.Jan.2022